dirk hovy

15. 09. 2016, 06:25 Uhr
NEWS: Ich bin froh und stolz seit 1. Aug ich als Associate Professor am Informatik Institut (DIKU) der Universität Kopenhagen beschäftigt zu sein! Das Ziel einer 15 Jahre langen Reise :)

06. 07. 2016, 16:27 Uhr
BLOG: Nobody assumes athletes or musicians get by on talent alone―we expect them to train rigorously. Only in science do we cling to an overcome genius notion. This is not only outdated, but disrespectful and dangerous.
mehr…


“Pooh,” said Rabbit kindly, “you haven’t got any brain.”
“I know,” said Pooh humbly.
Winnie-the-Pooh

home

Schön, dass Sie auf dieser Seite gelandet sind! Ich arbeite in Natural Language Processing (NLP), einem Teilgebiet der künstlichen Intelligenz. Meine Forschung konzentriert sich auf computational sociolinguistics, den Schnittpunkt von Soziolinguistik und statistischer natürlicher Sprachverarbeitung (NLP). Das Ziel meiner Forschung ist es, soziolinguistische Erkenntnisse in NLP-Modelle zu integrieren. Konkret benutze ich Statistiken um zu erfassen und zu modellieren, wie die Interaktion zwischen demografischen Profilen und Sprachverwendung funktioniert (siehe hier oder hier). Ich interessiere mich außerdem für Semantik (die Bedeutung von Wörtern im Kontext) und Non-Standard-Sprache. Ich bin Associate Professor am informatischen Institut (DIKU) der Universität Kopenhagen.
Meinen PhD habe ich am Information Sciences Institute der University of Southern California in Los Angeles erworben. Meine Dissertation beschäftigte sich damit, wie man semantische Typen und Relationen aus reinem Text gewinnen kann.
Sie finden hier

Falls Sie Fragen oder Anregungen zu einem dieser Punkte haben, oder einfach mal kurz Hallo sagen wollen, können Sie mir gerne eine Mail schreiben.
Viel Spaß beim Stöbern,

Dirk
15. 09. 2016, 06:25 Uhr

NEWS: Neue Stelle

Ich bin froh und stolz seit 1. Aug ich als Associate Professor am Informatik Institut (DIKU) der Universität Kopenhagen beschäftigt zu sein! Das Ziel einer 15 Jahre langen Reise :)
06. 07. 2016, 16:27 Uhr

BLOG: Science’s genius complex

Nobody assumes athletes or musicians get by on talent alone―we expect them to train rigorously. Only in science do we cling to an overcome genius notion. This is not only outdated, but disrespectful and dangerous.
mehr…
29. 05. 2016, 06:13 Uhr

NEWS: Humboldt Explorer online

Anders Johannsen und ich haben kürzlich Humboldt online gestellt, ein Soziolinguistik Online-Tool, um herauszufinden, wer was wo sagt. Bisher haben wir Daten für British English und Dänisch, aber fügen sukzessive mehr hinzu. Online: http://www.languagevariation.com

This Website is also available in English

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!